Die Trennung von Inhalt und Layout wird heutzutage immer wichtiger, um größtmögliche Flexibilität zu erzielen. Mit diesem Thema und dem Grundprinzip beschäftigt sich dieser in die Materie einleitende Abschnitt.
 
Bevor Sie mit dem Redaktionssystem starten, sollten Sie unbedingt diese Kapitel durchlesen. Das Kapitel beinhaltet wichtige Hinweise, die Sie unbedingt beachtent sollten.
 
Die administrative Oberfläche ist durch Benutzer-Kennwort-Angabe vor fremdzugriffen geschützt. In diesem Kapitel erfahren Sie, welche Einstellungen an Ihrem Browser notwendig sind und wie Sie sich am System an- und abmelden.
 
In diesem Kapitel werden die Grundlagen des Content Managers vermittelt. Der Content Manager ist die administrative Oberfläche des Redaktionssystem und somit ein zentraler Aspekt des CMS (Content Management System). In ihm können verschiedene Aufgaben wie Konfiguration, Erstellung von Datenbanken (sogenannte Contentbereiche), Dateneingabe und Datenpflege realisiert werden. Ebenfalls werden Templates, Vorlagen das Design Ihrer Präsenz bestimmend, mit Hilfe des Content Managers erstellt, verändert und publiziert.
 
Das Redaktionssystem kann nach individuellen Wünschen angepasst werden. In diesem Kapitel lernern Sie, wie Sie zwischen den vielen verschiedenen Farbthemen wählen sowie Ihr persönliches Kennwort verändern können.
 
 
  Hinweise 
 Keine vorhanden